Home Ordination Lage Untersuchung und Abklärung Therapie Weitere Leistungen Rheuma-info Innere Medizin Über... Links Kontakt

Rheumatologische Abklärung

Bei Verdacht auf das Vorliegen einer rheumatischen Erkrankungen und/oder unklaren  Schmerzzuständen des

Bewegungsapparates wird eine sorgfältige Abklärung zum Erkennen der Ursachen durchgeführt. Dazu zählt eine genaue

Erhebung der Beschwerden, die gezielte rheumatologische Untersuchung (Gelenks- und Wirbelsäulenstatus) sowie bei Bedarf

weiterführende Untersuchungen wie Gelenksultraschall oder bei Bedarf Gelenkspunktion zur sofortigen Schmerzentlastung

und/oder genaueren Diagnostik mit Analyse der Gelenksflüssigkeit.

Ultraschalluntersuchungen (Sonografie)

Untersuchung der Gelenke und inneren Organe: Herzultraschall, Leber u. Oberbauchorgane, Schilddrüse,...

Labor

Blutabnahme in der Praxis ist täglich möglich. Die Ergebnisse des Routinelabors sind aufgrund der unverzüglichen

Probenweiterleitung meist am nächsten Werktag vorliegend.

EKG und Ergometrie

Herzbelastungsuntersuchung mittels Fahrradergometer. Möglich wird dadurch eine allgemeine Beurteilung der körperlichen

Leistungsfähigkeit sowie eine Reihe spezieller kardiovasuklärer Fragestellungen (Abklärung bei v.a. Herzerkrankungen,

Belastungsbluthochdruck, Rhythmusstörungen...)

Spirometrie

Die Spirometrie erlaubt eine Überprüfung der Lungenfunktion. Besondere Bedeutung besitzt diese Methode in der Abklärung bei

Luftnot sowie in der Langzeitbetreuung von Patienten mit chronischen Lungenkrankheiten (chronische Bronchitis, Asthma).

Untersuchung - Abklärung 
Untersuchung und Abklärung